Regest: Madame Unzelmann sei seit einigen Tagen an einem heftigen Flussfieber erkrankt und spucke mit dem dicken Auswurf auch etwas Blut. Schon seit längerem zeige sie Neigung zu Husten und blutigen Auswurf, wozu die Schwäche ihrer Luftröhre, besonders im oberen Teil, viel beitrage. Deswegen müsse H. Madame Unzelmann für die nächsten vierzehn Tage raten, das Theater noch nicht zu betreten. H. fürchte keine langwierige Krankheit, verspreche aber, Iffland zu informieren, wenn sich wieder Erwarten der Zustand der Patientin verschlimmere.

Zitierhinweis

Von Ernst Ludwig Heim. Berlin, 27. November 1801. Freitag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0004213


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0004213

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.