Regest: Der königliche Garnisonmaurermeister  Lesung unsicher.
 [Schließen]
Rennschuh
wolle im zweiten Rang des Potsdamer Theaters die Loge Nr. 8 auf eigenen Kosten umbauen lassen. I. habe den Umbau zugesagt, aber abgelehnt, es auf eigene Kosten zu machen, weil das Theater ein königlicher Bau sei. I. berichtet weiter von Problemen mit dem Bauamtsassessor Koch wegen dieser Umbauten.

Zitierhinweis

An Carl Friedrich Leopold Baron von der Reck. Berlin, 1. November 1801. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0004080


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0004080

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.