Regest: Dank für die Bearbeitung der Logenwünsche. Jetzt sei folgende Regelung getroffen worden: Herr von Byern wolle nun keine Loge, weil er und seine Gemahlin in einer bereits verkauften Loge untergebracht worden seien. Damit bleibe Herr von Reineck, Herr von Ribbach und J. selbst übrig. J. bitte, Kastellan Deesen zu autorisieren, ihm die Loge 10 für die Herbstspielzeit im Potsdamer Theater anzuweisen.

Zitierhinweis

Von Karl Wilhelm Jordan. Potsdam, 19. Oktober 1801. Montag (Regest). Bearb. v. Markus Bernauer. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0004073


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0004073

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.