Regest: Die Oper Die schöne Müllerin solle am 20. in Potsdam gegeben werden, weil weder Die Wilden noch Axur Beifall gefunden hätten. Auch erlaube der König, dass Madame Jagemann im Neuen Palais wohne. Erwähnung des Hofmarschalls von Massow und Herrn Schurs.

Zitierhinweis

Von Johann Friedrich Ludwig Niethe. Paretz, 15. September 1801. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0004057


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0004057

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.