Regest: B. sei seit einem Jahr im Orchester des Herrn Weber. Weber habe ihm versprochen, bei I. um eine feste Anstellung nachzusuchen. Bisher arbeite B. unentgeltlich, nur für jede Oper und große Stücke erhalte er 12 Groschen sowie 6 Groschen für die Probe. I. möge ihm ein angemessenes monatliches Gehalt zukommen lassen.

Zitierhinweis

Von Bender. Berlin, 9. Januar 1802. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0003809


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0003809

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.