Regest: I. habe im vergangenen Jahr den königlichen Sängern erlaubt, an seiner Passionsmusik teilnehmen zu können. Deshalb bitte Z. auch in diesem Jahr I., Herrn Franz, Herrn Weitzmann und Demoiselle Böheim zu erlauben, an der  Vgl. HSZ , 6. April 1802. Zu Folge dieser Ankündigung fand die Aufführung am 6. April mit den im Brief erwähnten Sängern statt. Zur Aufführung kamen u.a. Haydns Die sieben letzten Worte Christi.
 [Schließen]
Aufführung
in der Jerusalemkirche teilzunehmen.

Zitierhinweis

Von Paul Gerhard Ziegenfuß. Berlin, vor 13. April 1802 (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0003622


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0003622

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.