Regest: K. habe am 30. Oktober die ersten beiden Akte des Stücks Die Kreuzfahrer gesandt. Beiliegend übersende er Korrekturen (nicht überliefert). Das ganze Stück sei nun fertig und werde abgeschrieben. K. wünsche folgende Rollenbesetzung: Balduin – Beschort, Bohemund – Mattausch, Cuno – Berger, Romuald – Franz, Bruno – Schwadtke, Robert – Bessel, Gundibert – Bethmann, Adhemar – Herdt, Conrad – Labes, Emir – Iffland, Fatima – Eigensatz (weil sie für die Fleck zu gering sei), Cölestina – Meyer, Salome – Döbbelin, Emma – Unzelmann oder Fleck, Walther – Kaselitz. – Bemerkungen über den Chor der Nonnen und zur Musik zwischen den Akten sowie am Schluss. – Wenn K. komme, werde er vermutlich Kirms mitbringen.

Zitierhinweis

Von August von Kotzebue, Weimar, 13. November 1801. Freitag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001323


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001323

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.