Regest: Der Sohn eines fleißigen Arbeiters zu sein, sei eine Ehre und es dürfe niemandem einfallen, deswegen etwas Unangemessenes zu sagen. Fleiß, Ordnung und ruhiges Betragen bestimmten die Achtung, die jedem gebühre. Die Direktion werde immer auf Seiten desjenigen stehen, der den Ruf der Ruhe und guten Lebensart hat.

Zitierhinweis

An J. F. G. Knauss. Berlin, 12. Juni 1800. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001258


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001258

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.