Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 2 vom 19.10.2017. Zur aktuellen Version 8 vom 29.04.2019 gelangen Sie hier.

Regest: I. möge ihm die Rolle des Benjamin in dem Stück Graf Albert abnehmen, Labes würde sie gern spielen. I. sei seit geraumer Zeit nur in unbedeutenden Rollen aufgetreten, in neuen Opern sei er ganz leer ausgegangen. Unzelmann habe ihm in seinem Benefizstück diese Rolle angeboten. Die Musik- und Leseprobe habe ihn aber überzeugt, dass sowohl Holzbecher als auch Benda die Rolle spielen könnten, ohne sie zu verderben. Das kränke A., auch habe er es Weber mitgeteilt.

Zitierhinweis

Von Joseph Karl Ambrosch. Berlin, 19. Dezember 1798. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 19.10.2017. URL: https://iffland.bbaw.de/v2/A0001205


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001205

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.