Regest: Die Schauspielerin Böheim habe geklagt, dass Jacobi sich gestern in der „Frauenzimmergarderobe“ aufgehalten habe und dass J. die Schauspielerin Bessel geohrfeigt habe. J. solle die Geohrfeigte zufriedenstellen oder die Sache werde der Entscheidung der Gesetze überantwortet. J. habe in der Garderobe der Frauen nichts zu suchen.

Zitierhinweis

An Jacobi (der Jüngere). Berlin, 6. Januar 1800. Montag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001198


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001198

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.