Regest: K. übersende Die Schwestern von Prag, Solimann und die hiesige Theaterkritik. Die Partitur erhalte I. am 1. November. Becks Rettung für Rettung habe in Wien viel Glück gemacht, K. habe den Martens gespielt. Morgen sei Bettys Benefiz. Sie lasse sich mit ihrem Mann empfehlen und bitte I., eine Rolle für sie zu schreiben. I. möge sich wegen der Stücke Solimann und Schikaneders Labyrinth melden.

Zitierhinweis

Von Siegfried Gotthelf Koch. Wien, 19. Oktober 1799. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001186


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001186

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.