Regest: L. übermittelt seine Vorschläge sämtlicher zum Trauerspiel Hamlet erforderlichen Kleider. Aufgezählt werden die benötigten Kleidungsstücke folgender Personen: König (Berger), Hamlet (Beschort), Polonius (Iffland), Ophelia (Mad. Unzelmann), Laertes (Schwadke), Horatio (Kaselitz), Voltimand (Ambrosch), Cornelius (Eunicke), Rosenkranz (Labes), Güldenstern (Bessel junior), Osrick (Benda), Priester (Rau), Marcellus (Franz), Bernardo (Leidel), Fortinbras (Bellmann), Franzisko, Soldat (Lemcke), Reinhold (Holzbecher), Hauptmann (Lattig), Gesandter (Greibe), Geist (Herdt), Schauspieler (Böheim), König im Schauspiel (Bessel senior), Königin im Schauspiel (Mad. Herdt), Luzian (Fontano), zwei Totengräber (Unzelmann, Reinwald). Die Kleidungsstücke sollen zum Teil neu angeschafft, zum Teil aus folgenden Aufführungen genommen werden: Johanna von Montfaucon, Don Carlos, Lilla, Johann von Schwaben, Klara von Hoheneichen, Ataliba.

Zitierhinweis

Von Karl Adolph Lanz. Berlin, 1. Oktober 1799. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001177


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001177

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.