Regest: Der Sturm von Magdeburg könne wegen der großen Kosten nicht gegeben werden. Für das Stück Weiberpolitik spreche der komische Inhalt. Dagegen spreche, dass in Berlin nicht das unbefangene Gefühl, sondern der Verstand vorwalte. In Berlin werde geprüft statt genossen, gegrübelt statt sich vergnügt. I. müsse deshalb das Stück zurücksenden. I. stehe mit seiner Erfahrung freundschaftlich zur Verfügung, wenn Sch. für Berlin ein Stück schreiben wolle.

Zitierhinweis

An Friedrich Ludwig Schmidt. Berlin, 28. Oktober 1799. Montag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001078


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001078

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.