Regest: B. überschickt die von I. verlangte „Auftheilung der Rollen“ für sein Stück Die Fallbrücke. Demnach spielen: Herr Fleck, Mlle. Döbbelin, Frau Herdt, Frau Unzelmann, Herr Herdt, Herr Unzelmann, Herr Berger, Herr Böheim, Herr Schwadtke, Frau Greibe, Herr Reinwald, Herr Kaselitz, Herr Leidel. -  Identifizierung der Person unsicherProfessor Meyer habe B. mitgeteilt, dass I. die „Rolle des Ruhleben übernehmen“ wolle. Erwähnung von B.s Frau und I.s Schwägerin. Schröder habe B. über sein „Stück einige Zeilen geschrieben“.

Zitierhinweis

Von Wilhelm Heinrich Brömel. Berlin, 16. Mai 1797. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0001060


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001060

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.