Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 5 vom 08.05.2018. Zur aktuellen Version 8 vom 29.04.2019 gelangen Sie hier.

Regest: Sch. sei schon eine Woche in Berlin, bisher habe I. noch in keinem seiner eigenen Stücke gespielt. Sch. hoffe jedoch, I.s „Darstellungskunst“ noch bewundern zu können. Sch. schlage folgende Stücke vor: Die Erinnerung, Der Hausfrieden, Leichter Sinn, Die Reise nach der Stadt, Die eheliche Probe. Es seien Werke, die ihm „schon der Lectüre nach, als Stücke von Werth bekannt“ sind.

Zitierhinweis

Von Schulz. Berlin, 19. Juli 1798. Donnerstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 08.05.2018. URL: https://iffland.bbaw.de/v5/A0001006


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0001006

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.