Regest: Die Herren Böheim, Mattausch, Weber, Franz und Ambrosch seien Mitglieder der Freimaurerloge, „welche zu der hiesigen Großen Landes-Loge“ gehöre, der B. als „Landes-Großmeister“ vorstehe. Um am kommenden Sonnabend das „Johannis-Feste“ mit einer feierlichen Musik feiern zu können, bittet B., die Herren freizustellen. B. würde sich freuen, wenn der Bruder Iffland der Feier beiwohnen könnte, er werde ihm ein „Fiedeß-Billet zusenden“.

Zitierhinweis

Von Karl August von Beulwitz. Berlin, 18. Juni 1797. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000986


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000986

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.