Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 2 vom 19.10.2017. Zur aktuellen Version 13 vom 17.06.2022 gelangen Sie hier.

Regest: Sch. habe die Gelegenheit „binnen einer Stunde einen Bothen“ zu seinem Guth hin zu befördern. Da seine Frau am Wochenende in die Stadt komme, wolle er fragen, ob die Stücke das Schlangenfest oder üble Laune gespielt werden. Sch. bittet I. , seine Frau „mit einem dieser neuen Stücke zu überraschen.“

Zitierhinweis

Von Friedrich August Leopold Karl Graf von Schwerin. Berlin, 12. August (?) 1797. Samstag (?) (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 19.10.2017. URL: https://iffland.bbaw.de/v2/A0000952


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000952

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.