Regest: Verona habe ihn benachrichtigt, dass man in dem „Gefängnis, welches in Charlottenburg zur Zauberin Sidonia gebraucht werde“, kein Fenster anbringen kann, man müsse also „unsere hiesige Gefängniß Gardine“ nutzen. L. habe den „Stattisten Wagen“ bestellt. L könne   Das Schlangenfest in Sangora, Premiere 1. Juli 1797.
 [Schließen]
für die neue Oper
„in keinem Werke eine klare Beschreibung des Got Jakas in Betreff der neuen Oper finden“. Brougthons historisches Lexikon aller Religionen „gibt das Symbol des japanischen Gottes Jacusi als eine Schlange an.“

Zitierhinweis

Von Joseph Lanz. Berlin, 17. Juni 1797. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000627


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000627

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.