Regest: R. verspricht, dass die Herren Lippert, Ambrosch und Unzelmann rechtzeitig da sein werden, um das Stück einzustudieren. R. wünsche, dass I. im Sommer ebenso viel Geld einnehmen werde wie Herr von Warsing. I. habe durch die  Wegen des Todes des Prinzen Ludwig und der Königin-Mutter Elisabeth Christine war das Theater vom 29. Dezember 1796 bis 22. Januar 1797 geschlossen.
 [Schließen]
Trauer gleich zu Anfang seiner Direktionszeit
erfahren: „Besser haben als kriegen“. R schreibe während der  Gemeint ist offenbar die Aufführung vom 2. Juni 1797.
 [Schließen]
Vorstellung
von Der Baum der Diana.

Zitierhinweis

Von Hermann Friedrich Rüthling. Berlin, 2. Juni 1797. Freitag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000550


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000550

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.