Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 7 vom 17.12.2018. Zur aktuellen Version 8 vom 29.04.2019 gelangen Sie hier.

| 1 Wohlgeborner Herr! Insonders Hochzuverehrender Herr Direktor!

Ew Wohlgeborner hatten die besondere Güte, für mich, meiner durch Herrn Controlleur Eysig eigereichten Bitte, die Vorstellung der Iphignia in Tauris betreffend, eine ebenso schnelle als unverhoffte Erfüllung zu gewähren. Vergönnen Sie mir Ihnen dafür meine aufrichtigste Danksagung zu erstatten, verbunden mit derjenigen der Fremden welche mich zu diesem Ersuchen veranlaßt haben, und welche es mit demlebhaftesten Dankgefühl erkennen daß Ew. Wohlgebohren so bereitwillig gewesen, ihren Wünschen Gehör zu geben.

Da der erste und dringendste Wunsch aller hier anwesenden Fremden stets dahin gehet den größten, den verehrtesten Künstler Deutschlands in Ew. Wohlgeboren zu bewundern, so muß ich zum Voraus um Verzeihung bitten wenn mich Dero | 2 mir unendlich schätzbare Gefälligkeit in Zukunft so dreist machen sollte Sie mit einer solchen Bitte beschwerlich zu fallen. Ich wäre schon diesmal in den Fall gekommen sie zu wagen, wäre nicht die kommende Woche so reich an hohen und mannigfaltigen Kunstgenüßen, welche Ew. Wohlgebohren dem Publikum gewähren.

Mit der ausgezeichnesten Hochachtung habe ich die Erhre mich zu zeichnen

Ew Wohlgebohren ganz Ergebenster Izig

Berlin den 4ten November 1804

Zitierhinweis

Von Isaak Daniel Izig. Berlin, 4. November 1804. Sonntag. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 17.12.2018. URL: https://iffland.bbaw.de/v7/A0000481


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000481

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.