Regest: Sch. teilt mit, dass er I.s. Bitte gemäß zwei Armendeputierte beauftragt habe, bei der Aufführung von Mozarts Requiem dabei zu sein. Deren Versicherung zufolge wurden 818 Reichstaler eingenommen, jedoch habe die „Armen Casse“ das Geld noch nicht erhalten, benötige es aber wegen der „jezzigen Theuerung“ und des „so langen Winters“ dringend. Er bittet das Geld an den Polizeimeister Pietzcker und den Kontrolleur Kagemann abzutreten.

Zitierhinweis

Von Adolf Friedrich von Scheve. Berlin, 7. April 1805. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000328


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000328

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.