| 1 Ewer Wohlgebohren danke ich verbindlichst für die gefällige Benachrichtigung von der morgenden Eröfnung der Bühne mit Mozarts Requiem, und zweifle nicht, daß des Königes Majestät eine Feier von so wohlthätiger Absicht huldreich ansehen werden.

Schulenburg

Berlin den 4ten Maertz 1805

Zitierhinweis

Von Friedrich Wilhelm Graf von der Schulenburg-Kehnert. Berlin, 4. März 1805. Montag. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000297


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000297

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.