Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 9 vom 10.12.2019. Zur aktuellen Version 12 vom 20.08.2021 gelangen Sie hier.

Soldin den 17ten Febr. 1805

| 1Hochedelgebohrener Herr!

Herr Rieham welcher mein Schauspielprivilegium in Generalpacht hat, erklärt sich über Ihren Antrag in Friedeberg oder einem anderen Orte meines Privilegii zu spielen, durchaus verneinend, daher ich mich außer Stande sehe, Ihnen hierin gefällig seyn zu können, vielmehr überlaßen muß, wie Sie sich Selbst zuförderst mit H. Rieham vereinigen und alsdann meine Zustimmung als Vorpächterin nachsuchen wollen.

Die ich mit schuldiger Achtung verharre Dero ergebene Caroline Schulz

Zitierhinweis

Von Caroline Schulz an H. D. Glück. Soldin, 17. Februar 1805 Monat Jahr. Sonntag. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 9 vom 10.12.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v9/A0000287


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000287

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.