Regest: M. teilt mit, dass es ihm möglich sei, I. in Berlin oder in Dresden zu treffen. Er werde am 22. Februar in Braunschweig abreisen, denn er wolle so bald als möglich in Breslau eintreffen. Heute werde in Braunschweig Wilhelm Tell gegeben, er freue sich auf das Spiel.

Zitierhinweis

Von Carl Mayer. Braunschweig, 11. Februar 1805. Montag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 10 vom 28.08.2020. URL: https://iffland.bbaw.de/v10/A0000286


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000286

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.