Regest: R. schickt den Reiherbusch. I. möge das Stück lieb haben und seine Fehler verbessern. R. habe versucht, I.s Bemerkungen zu berücksichtigen und einige Stellen geändert. Für die Rollen habe R. folgende Wünsche: Gouverneur – Iffland, Adjutant – Herr Schwadtke, Billy – Herr Mattausch, Xanko – Herr Fleck, Aditya – Madame Fleck, Maschun – Herr Bethmann. Kostüme und Dekorationen würden keine Probleme machen. Diese könne man aus den Aufführungen von Die Sonnenjungfrau und Rollas Tod nehmen. Aus dem Stück Graf von Essex könnten die Offiziere eingekleidet werden. Weitere Ausführungen über Kostüme. — Dank für das Honorar für Der Scheintodte und Nabob.

Zitierhinweis

Von Friedrich Eberhard Rambach. Berlin, 9. November 1799. Samstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000266


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000266

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.