Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 7 vom 17.12.2018. Zur aktuellen Version 8 vom 29.04.2019 gelangen Sie hier.

Regest: St. verlangt nach I.s neuestem theatralischen Produkt, I. möge es schnell schicken. Roose aus Wien habe St. geschrieben, I. habe Die Schwestern von Prag für Unzelmanns Benefiz kommen lassen. St. bittet I. um eine Abschrift der Berliner Bearbeitung. Könne Weber St. die Orchester- und Singstimmen überlassen? St. will wissen, ob I. Schwarz und dessen Frau, die bei Madame Döbbelin gespielt haben, kenne. Am Freitag gebe man in Breslau Albert von Thurneisen in der unveränderten Fassung. Grüße an I.s Frau.

Zitierhinweis

Von Karl Konrad Streit. Breslau, 24. November 1799. Sonntag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 17.12.2018. URL: https://iffland.bbaw.de/v7/A0000253


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000253

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.