Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 7 vom 17.12.2018. Zur aktuellen Version 8 vom 29.04.2019 gelangen Sie hier.

| 1 Meinen aufrichtigsten Dank für Ihren gütigen Glückwunsch, der des Guten, Wohlwollenden mir fast zu viel erweiset, wenn schon das Bewußtseyn des vollen Guten Willens in mir lebendig ist, und über manches mich trösten muß.

Ich stimme in den lezten [...] mit Ihnen ein u habe dabei die Beruhigung, daß ich jedes Auskunftsmittell, so weit meine Kräfte reichen konnten, darzubieher nicht ermangelt habe.

Mit aufrichtigen u lebhaften Wünschen für Ihrer  Vermutlich die Ehefrau, die Schauspielerin Reinhardt.
 [Schließen]
beider
Glück

Ihr
Freund u Diener
Iffland

Berlin
d. 20 April 1801.

Zitierhinweis

An Reinhard. Berlin, 20. April 1805. Samstag. In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 7 vom 17.12.2018. URL: https://iffland.bbaw.de/v7/A0000206


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000206

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.