Regest: R.s Stück Der Reiherbusch habe die Übersetzung von La petite ville verzögert. Er könnte es in drei Wochen liefern. Sollte I. jedoch Kotzebues Bearbeitung von La petite ville annehmen, habe R. nichts dagegen, insofern I. R.s Bearbeitung eines anderen Stücks annehme. Zu diesem Zweck übersende er den Anfang eines aus dem Englischen übersetzten Stückes, das er für den Kronos bestimmt habe. R. sei überzeugt, er könne die Versifikation Der Kreuzfahrer, vor allem die der weiblichen Rollen, „durchscandieren“.

Zitierhinweis

Von Friedrich Eberhard Rambach. Berlin, 19. Januar 1802. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000190


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000190

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.