Regest: R. schade der Direktion, wenn er in den Annalen Schauspiele im Manuskript abdrucke. R. solle schreiben, was er gesehen und empfunden habe. I. wisse von der Zusammenarbeit mit Reichardt und Woltmann in Betreff einer Zeitschrift Blicke auf das Berliner Theater nur aus der Zeitung. Obwohl Unger sein Freund und Nachbar sei, kenne er den Verfasser der Schrift nicht.

Zitierhinweis

An Friedrich Eberhard Rambach. Berlin, 5. April 1802. Montag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000162


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000162

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.