Regest: R. bittet, die seinem Bruder versprochene Textfassung des Stücks Graf Rasowsky, so wie es in Berlin gespielt werde, und das Honorar von 20 Dukaten zu überschicken. I. habe es schon vor der Reise nach Potsdam versprochen. Professor Wolke aus Petersburg sei zugegen, dem wolle er Stück und Geld mitgeben. Wolke wolle wissen, an welche deutsche Bühnen das Stück noch verkauft wurde.

Zitierhinweis

Von Reinbeck. Berlin, 17. November 1801. Dienstag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000142


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000142

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.