Regest: Sch. freue sich über den Erfolg des Wasserträgers. Übersendung von zwei Textbüchern von neuen Bearbeitungen: Léon ou le Château de Montenero und Cäsar. Leo sei die Lieblingsoper der französischen Oper in Hamburg gewesen und die Musik der Oper Cäsar sei dem Komponisten des Axur würdig. Der Preis sei 10 Dukaten. Zur Zeit sei er mit der Oper L'Irato des Méhul beschäftigt.

Zitierhinweis

Von Heinrich Gottlieb Schmieder. Hamburg, 21. April 1802. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000077


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000077

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.