Regest: B. sei schwer krank gewesen, von Iffland habe er einen Brief erhalten. Das Kamäleon sei angekommen; B. will wissen, wann er das Stück zurückschicken soll. Ifflands Aufträge werden ausgeführt, die beiden Operetten werden abgeschrieben. B. will wissen, welche Operetten und Schauspiele in letzter Zeit in Berlin erfolgreich waren. B. wünsche den Regulus, Iffland möge ihm mitteilen, wie er das Stück erhalten könne und wie es sich mit B.s Nachspiel verhalte.

Zitierhinweis

Von Heinrich Christian Beck an Christian Leonhard Jacobi. Mannheim, 29. März 1802. Montag (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000073


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000073

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.