Regest: Dank für die Mitteilung des schönen Märchens, worin I. das liebenswürdige Genie des Verfassers und seine echt komische Laune gefühlt und mit innigem Vergnügen bewundert habe. „Welch ein Feld für den Komponisten!“ Für das jetzige Theater sei allerdings die Darstellung eine Unmöglichkeit.

Zitierhinweis

An August Ferdinand Bernhardi. Berlin, 22. Januar 1800. Mittwoch (Regest). In: August Wilhelm Ifflands dramaturgisches und administratives Archiv. Digitale Edition, hg. v. Klaus Gerlach. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 8 vom 29.04.2019. URL: https://iffland.bbaw.de/v8/A0000008


Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuellste Version dieses Dokuments.

https://iffland.bbaw.de/A0000008

Versionsgeschichte

Dieses Dokument liegt auch in älteren Versionen der digitalen Edition „Ifflands Archiv“ vor. Die Versionen, die eine Änderung gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion beinhalten, sind mit hervorgehoben.